Berliner Abfallrechtstage 2017

AddThis Social Bookmark Button

23. / 24. November 2017 | Harnack-Haus, Berlin

Wenn Sie eine persönliche Einladung inklusive Programm wünschen, so wenden Sie sich bitte an Clara Hausin.


Die Themen


In praxisrelevanten Beiträgen werden zentrale Fragen des Abfallrechts und der aktuellen Gesetzgebung thematisiert. Die Teilnehmer erhalten in den Vorträgen Informationen aus erster Hand. In zahlreichen Diskussionsrunden besteht darüber hinaus die Möglichkeit, eigene Fragen einzubringen und mit unseren Experten in regen Meinungsaustausch zu treten.

Dieses Jahr erwarten Sie die folgenden Vorträge:

  • Aktuelle Entwicklungen des Kreislaufwirtschaftsrechts   

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Kreislaufwirtschaftsrecht

  • Vollzug der Gewerbeabfallverordnung 2017

  • Umsetzung der neuen Abfallbeauftragtenverordnung und der Entsorgungsfachbetriebeverordnung

  • Vergabe von Sammelleistungen nach dem Verpackungsgesetz: Zuständigkeit und Ausschreibungsverfahren

  • Errichtung und Tätigkeit der Zentralen Stelle
  • Kurzvorträge und Podiumsdiskussion zum Verpackungsgesetz

  • Stand und Verfahren der Mantelverordnung und der Ersatzbaustoffverordnung

  • Entsorgung und Umsatzsteuerproblematik für Kommunen


Die Veröffentlichung des vollständigen Programmes erfolgt in Kürze.

Die Abfallrechtstage des Lexxion Verlages


Seit 2007 findet jeweils im Frühjahr der Düsseldorfer Abfallrechtstag statt, der das im Jahr 2005 etablierte Aachener Abfall- und Umweltforum ersetzt. Zusätzlich veranstaltet der Lexxion Verlag seit Herbst 2006 jährlich die Berliner Abfallrechtstage.

Die Zielgruppe


Die Abfallrechtstage des Lexxion Verlags wenden sich an Experten des Abfallrechts aus Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Anwaltschaft. Durch die Expertise unserer Moderatoren und Referenten ist ein hohes Niveau sowohl im Hinblick auf die Beiträge als auch auf die Diskussionsrunden garantiert. Denjenigen, die sich erst seit kurzem mit Abfallrecht befassen, bieten die Abfallrechtstage die ideale Gelegenheit, sich in die Materie einzuarbeiten.

Ihr persönlicher Nutzen


Die Moderatoren und Referenten sind führende Experten des deutschen und europäischen Abfallrechts. Sowohl aus Regierung und Verwaltung als auch aus Wissenschaft und Anwaltschaft referieren Praktiker zu aktuellen Fragen des Rechtsgebiets. Da sich auch unter unseren Teilnehmern regelmäßig Experten des Abfallrechts befinden, erfreuen sich auch die Diskussionsrunden zwischen den Vorträgen stets eines hohen Niveaus.


 Teilnahmebestätigung

Die Teilnehmer an unseren Veranstaltungen erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die Sie als Nachweis der regelmäßig geforderten Fortbildung gemäß § 15 FAO einreichen können. Sie erhalten die Bestätigung am Ende des zweiten Veranstaltungstages.


Tagungsmaterial - So verpassen Sie nichts!

Sollten Sie am 23. / 24. November verhindert sein, können Sie das gedruckte Tagungsmaterial - inklusive Online-Zugang zu allen während der Veranstaltung gezeigten Präsentationen - für € 128,- (zzgl. MwSt.) bestellen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an hausin@lexxion.eu.

 
 
 
 

AbfallR
Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft
erscheint zweimonatlich
Umfang ca. 48 Seiten
ISSN 16 10-93 76

Mehr Informationen

KrWG 2.Aufl.2016

 

EStAL
Journal
Publication frequency: quarterly
Subscription: € 442,-
ISSN 16 19-52 72

Further information