Chemikalienrecht in Asien

AddThis Social Bookmark Button

Intensivseminar

26. September 2018
| Frankfurt am Main

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche, so wenden Sie sich bitte an Melanie Usche.


Überblick


Zum zweiten Mal in Folge bietet der Lexxion Verlag Ihnen in einem Sonderformat die Möglichkeit, sich über chemikalienrechtliche Bestimmungen in Asien zu informieren. In verschiedenen einstündigen Vorträgen geben Ihnen Spezialisten einen Einblick in die chemischen Regulationssysteme einiger der wichtigsten Handelspartner Europas. Dazu gehören 

  • Südkorea
  • Japan
  • China
  • Tawain

Zudem wird Ihnen in einem Übersichtsvortrag zu dem GHS Stand in Asien.

Teilnehmerstimmen von März 2018:

"Many thanks it is always a pleasure."
"Interessante Veranstaltung. Sehr zu empfehlen, wenn man global tätig ist."  "Wertvolle Praxistipps."

Zielgruppe


Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter der chemischen Industrie, Importeure, Händler, Behörden sowie Beratungsunternehmen und Rechtsanwälten mit besonderem Fokus auf Chemikalienrecht, die Interesse haben, sich auf den Markt der vorgestellten Ländern zu etablieren.

Ihr persönlicher Nutzen

 

  • Erhalten Sie in ausführlichen Vorträgen Einblicke in Gesetzgebungen der vorgestellten Länder
  • Erwerben Sie Antworten von Experten
  • Und tauschen Sie sich in vielen Diskussionsrunden mit Kollegen aus Ihrer Branche aus!

 


 

 

 

 

 
 

StoffR
Zeitschrift für Stoffrecht
Erscheinungsweise: zweimonatlich
Umfang: ca. 48 Seiten
ISSN 16 13-39 19

Mehr Informationen

EStAL
Journal
Publication frequency: quarterly
Subscription: € 442,-
ISSN 16 19-52 72

Further information
Diese Website nutzt Google Analytics für interne Auswertungszwecke. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern: Klicken Sie hier. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.