Chemierechtstag 2016

AddThis Social Bookmark Button

28. Januar 2016

Wenn Sie eine persönliche Einladung inklusive Programm wünschen, so wenden Sie
sich bitte
an Melanie Usche.

 


Überblick

Auf dem Chemierechtstag 2016, den der Lexxion Verlag in Kooperation mit dem Verband der Chemischen Industrie (VCI) ausrichtet, beleuchten Fachleute aus Behörden, Industrie und Anwaltschaft die aktuellen Entwicklungen zu REACH und die daraus folgenden Rechtsfragen und Anforderungen an Unternehmen.

Auf der Agenda stehen:

I.     REACH aus Sicht der Behörden

II.    Auswahl von SVHC

III.  Widerspruchsverfahren

IV.   Artikel 45 der CLP-Verordnung

V.    Datenteilung


In verschiedenen Vorträgen von Experten aus Behörden, Anwaltschaft und Industrie werden diese Themen im Detail vorgestellt und erörtert.



Die Zielgruppe

Der Chemierechtstag 2016 richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter von
Rechtsabteilungen der chemischen Industrie und nachgeschalteten Anwendern sowie
Rechtsanwälte mit einem besonderen Fokus auf chemierechtlichen Themen. 


Ihr persönlicher Nutzen

- Durch die REACH-Verordnung entstandene (Rechts-)Fragen werden von
  Experten aus erster Hand beantwortet.

- Die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Referenten erlauben tiefe Einblicke in
  das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

- Der Chemierechtstag 2016 bietet viel Raum für Erfahrungsaustausch und
  Diskussionen.


 

 

 

 
 

StoffR
Zeitschrift für Stoffrecht
Erscheinungsweise: zweimonatlich
Umfang: ca. 48 Seiten
ISSN 16 13-39 19

Mehr Informationen

EStAL
Journal
Publication frequency: quarterly
Subscription: € 442,-
ISSN 16 19-52 72

Further information
Verlagsbroschuere 2017 Lexxion brochure 2017

Download